fbpx Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Business Model Canvas – Prüfe deine Geschäftsidee

Tobbe erklärt

Hast du eine Geschäftsidee oder generell eine Idee für ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine App? Dann solltest du deine Idee natürlich auf Herz und Nieren prüfen, bevor du Unmengen an Zeit, Schweiß und Tränen investierst, nur um festzustellen, dass es keine Kunden gibt oder dass deine Idee schlichtweg nicht realisierbar ist.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Geschäftsidee modellieren kannst und dadurch prüfen kannst. Gerade zu Anfang macht es allerdings Sinn, eine schnelle Variante zu benutzen, um nicht unnötig Zeit zu investieren. Oft wird schnell klar, ob die Idee schlüssig und stimmig ist oder ob sie eine Schnapsidee ist. Um das zu prüfen kannst du ein Business Model Canvas benutzen. Dieses musst du ausfüllen und hast so die Möglichkeit, schnell Ideen zu testen.

Business Model Canvas deutsch
So ist ein Business Model Canvas aufgebaut

Wie du in der Abbildung oben erkennen kannst, ist ein Business Model Canvas (kurz BMC) in neun verschiedene Kategorien aufgeteilt. Durch das Ausfüllen dieser Kategorien, kannst du dir einen schnellen und visuellen Überblick deiner Idee erschaffen und schnell Fehler feststellen. Viele Felder spielen ineinander und überschneiden sich teilweise.

Wenn du mehr zum Business Model Canvas erfahren möchtest, kannst du unter folgendem Link meinen Kurs zum Bestpreis bekommen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.